Mittwoch, 18. Dezember 2013

Baby Mütze stricken

Hallo ihr Lieben,

Endlich kam ich dazu eine Baby Mütze zu stricken und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. Verwendet habe ich die Wolle "rico kids classic" und Stricknadeln der Stärke 5.



Ich habe dazu 56  Maschen angeschlagen und für das Bündchen 3 cm kraus gestrickt. Wenn ihr wollt könnt ihr nun einen Farbwechsel vornehmen. Ich habe ca. 4 cm in weiß und glatt rechts gestrickt und nach einem erneuten Wechsel zu meiner Ausgangsfarbe so lange glatt rechts gestrickt bis meine Arbeit ungefähr 13 cm lang war.
Abgenommen habe ich wie folgt:
1. Reihe: 6 Maschen rechts, 2 Maschen zusammenstricken - bis zum Ende wiederholen
2. Reihe: links stricken
3. Reihe: 5 Maschen rechts, 2 Maschen zusammenstricken - bis zum Ende wiederholen
4. Reihe: links stricken
5. Reihe: 4 Maschen rechts, 2 Maschen zusammenstricken - bis zum Ende wiederholen
6. Reihe: links stricken
und so weiter

Dann den Faden mit Hilfe einer Stopfnadel durch die verbleibenden Maschen fädeln, durch das Loch nach innen ziehen und vernähen. Zum Schluss muss euer Strickstück nur noch zusammengenäht werden und schon ist es auch geschafft.

Natürlich könnt ihr die Mütze noch etwas aufhübschen, z.B. mit einem Bommel, einer Quaste oder gehäkelten Blumen. Lasst eurer Fantasie freien lauf :)

Ganz viel Spaß dabei!
Eure Valerie 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen